Suche:
 Inhalt


Morsbach - Die heute von Bodo Löttgen MdL und Landrat Jochen Hagt vorgestellte Zusage des Landes zur Finanzierung für Erneuerung und Ausbau der L 336 und der damit verbundene Eingriff in die L 324, sind für Morsbach ein echter Glücksfall. Die beiden maroden und dringend sanierungsbedürftigen Straßen sind die Anbindung Morsbachs an das überregionale Straßennetz. Gleichzeitig bedeutet die Zusage des Landes aber auch eine vollkommen neue Voraussetzung für die in Rede stehende Kreisstraße K53n, deren Planung der Rat der Gemeinde Morsbach beim Oberbergischen Kreis beantragt hat. „Eine neue Kreisstraße macht erst recht keinen Sinn, wenn die beiden Landstraßen künftig den Verkehr adäquat bedienen können. Bürgermeister und Gemeinderat sollten ihren im Raum stehenden Antrag zurücknehmen“, fordert Thomas Jüngst. CDU-Kreistagsabgeordneter für Morsbach ... mehr


Wipperfürth - Die Baggerarbeiten zur naturschutzgerechten Umgestaltung der Teichanlage Unternien am Oberlauf der Neye sind abgeschlossen. Ermöglicht wurden sie durch eine Spende der Krombacher Brauerei und ausgeführt von der Ortsgruppe des Technischen Hilfswerks Remscheid (THW) mit dem organisationseigenen Schreitbagger. Auch die Technischen Betriebe Remscheid (TBR), auf deren Grundstück die Teiche liegen, unterstützen die Arbeiten mit ihrem Personal ... mehr

Morsbach - Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n und zuverlässige/n Dachdecker/in mit abgeschlossener Berufsausbildung. ... mehr
ANZEIGE

Gummersbach - Eine Reihe von Sachbeschädigungen an Autos hat die Polizei am Samstagabend in der Gummersbacher Innenstadt aufgenommen. Anwohner waren gegen 21.45 Uhr durch laute Geräusche auf drei dunkel gekleidete Personen aufmerksam geworden, die gegen Außenspiegel von insgesamt zehn geparkten Autos traten. Noch bevor die Zeugen auf die Straße laufen konnten, waren die Randalierer verschwunden ... mehr

Gummersbach - Bei der Polizei in Gummersbach haben sich am Samstag zwei Geschädigte gemeldet, denen im Parkhaus beim Forum Sachen aus dem Kofferraum gestohlen wurden. Eine Gummersbacherin hatte im Parkhaus Süd den Kofferraum geöffnet und ihre Geldbörse dort abgelegt. Als sie anschließend ihren Einkauf auf den Rücksitzen deponierte, befand sich plötzlich ein unbekannter Mann an ihrem Kofferraum und ihre Geldbörse war verschwunden ... mehr
ANZEIGE
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Morsbach - Traditionsgemäß rufen die Narren der „Republik“ Morsbach ab dem Elften im Elften wieder ihren Karnevalsschlachtruf „Mueschbech deheem!“. So auch in diesem Jahr. Am Dorfgemeinschaftshaus in Siedenberg trafen sich pünktlich um 11.11 Uhr die Jecken zum närrischen Auftakt der neuen Session 2018/19 ... mehr

Nümbrecht - Unter diesem Motto lädt der Heimatverein Nümbrecht e.V. ganz herzlich zu einem vergnüglichen Mundartabend mit den „Jrenzpökern van der Brölbaach“ ein. Auf dem Programm stehen Anekdoten aus dem Hommerschen,ein lehrreich-heiteres Ratespiel und das Theaterstück „Gutes Benehmen von A-Z ; Knigge kütt an de Brölbaach“, natürlich in Mundart ... mehr

Morsbach - aktualisiert - Insbesondere in den Bereichen „An der Kohlhardt“, „Meisenweg“, „Lerchenstraße“, “ Hahner Straße“ sowie „Seifener Weg“, „Seifen“ bis „Oberwarnsbach“ und auch die „Obere Kirchstraße“ ist die Wasserversorgung noch behindert. Der Rohrbruch wurde inzwischen bei Euelsloch gefunden. Es wurden bereits Maßnahmen ergriffen, um die Wasserversorgung über den leer gelaufenen Hochbehälter Hahn wieder aufzubauen. Die Bauarbeiten laufen bereits. Allerdings ist mit mindestens weiteren drei Stunden zu rechnen, an denen den betroffenen Haushalten kein Wasser zur Verfügung steht ... mehr

Gummersbach - Der Brand am Mittwoch in der St. Franziskus Kirche an der Moltkestraße in Gummersbach ist vorsätzlich gelegt worden - das haben die Untersuchungen der Brandermittler ergeben. Als Tatzeit kommt die Zeitspanne zwischen 12.30 und 12.45 Uhr in Frage. In diesem Zeitraum hat sich in der Kirche ein dunkel gekleideter Mann aufgehalten, der einen Rucksack mitführte ... mehr

Schlechtenwegen/Reichshof - Im Vogelsbergkreis wird jährlich der Endlauf zur deutschen Meisterschaft im Traktorpulling durchgeführt. Ziel dieses Zugkraftwettbewerbs ist es, einen Bremswagen über eine Distanz von 70 Metern zu ziehen. René Kaßner, aus Freckhausen konnte sich beim Endlauf zur Deutschen Meisterschaft im Traktorpulling in der Kompaktdiesel-Klasse (600 kg) den deutschen Meistertitel sichern ... mehr

Waldbröl - Der erste Anfall kann mit heftigen Schlägen bis in den Hals hinauf, Druckgefühl im Brustkorb, Schwächegefühl und Luftnot bei sonst leichten Tätigkeiten wie zum Beispiel Treppensteigen auftreten. Das Herz schlägt dann meistens völlig unregelmäßig und schnell mit einem Puls von bis zu 160 Schlägen pro Minute: Vorhofflimmern ist mit über 1,8 Millionen Betroffenen in Deutschland die häufigste Herzrhythmusstörung eine der wichtigsten Ursachen für den Schlaganfall. Aber nicht jeder Betroffene weiß von seiner Herzerkrankung ... mehr

Wiehl - Der Fleischerverband NRW zeichnet seit vielen Jahren mit seinen Qualitätsprüfungen Betriebe des Fleischerhandwerks aus, die sich in besonderem Maße bei der Pflege der handwerklichen Fleisch- und Wurstkultur hervorheben und regionale Vielfalt erlebbar machen. Beim diesjährigen „Mettwurst Cup“ wurden alle drei von der Metzgerei Müller eingereichten Produkte, die klassische geräucherte Mettwurst, die geräucherte Mettwurst rein aus Rindfleisch und Pfefferbeißer mit Gold bewertet ... mehr

Morsbach - Durch den Brand im Gertrudisheim Morsbach mussten alle sechs geplanten Aufführungen der Theatergruppe „Vürhang op“ des Heimatvereins Morsbach im November abgesagt werden. In einem Gespräch mit Bürgermeister Jörg Bukowski und nach intensiver Terminabklärung ist nun vereinbart worden, die Theateraufführungen im März 2019 in der Kulturstätte Morsbach an der Hahner Straße nachzuholen ... mehr

Reichshof - Ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 96 in Höhe der Autobahnauffahrt Eckenhagen hat am Dienstagnachmittag einen größeren Einsatz von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei ausgelöst. Ein Reichshofer (54) wollte einen Trecker überholen und prallte dabei mit dem Pkw einer Reichshoferin (39)zusammen. Im Auto der 39-Jährigen befanden sich zum Unfallzeitpunkt vier Kinder ... mehr


Oberberg - Der Name Dr. Gudrun Sievers-Flägel ist eng verknüpft mit Schloss Homburg. Seit dem 1. Juli 1986 leitet die promovierte Kulturwissenschaftlerin das heutige Museum und Forum Schloss Homburg. Gleichzeitig übernahm sie ab 1987 die Leitung des Kultur- und Museumsamtes des Oberbergischen Kreises ... mehr

Oberberg - Unter dem Slogan "Augen auf und Tasche zu!" macht die Polizei NRW zum fünften Mal im Rahmen einer Aktionswoche auf das Problem Taschendiebstahl aufmerksam. Die Zahl der Taten ist im Oberbergischen verhältnismäßig niedrig - doch auch hier sind immer wieder professionelle Taschendiebe unterwegs. Spätestens aber beim Besuch von Einkaufsmeilen oder Weihnachtsmärkten sollte man die Tricks der Diebe kennen und sich schützen ... mehr

Morsbach - Ein ganz besonders dreister Fahrrad-Diebstahl hat sich gestern Abend auf dem Parkplatz von einem Imbiss am Alzener Weg ereignet. Das Fahrrad befand sich neben drei weiteren, auf dem Autodach montierten Rädern. Während die Insassen des PKW einen Imbiss besuchten, zerstörten Unbekannte das Schloss des Fahrrades auf dem Heckträger und entwendeten das schwarzes Downhillfahrrad ... mehr

Wiehl - In einer Wiehler Diskothek kam es am frühen Sonntagmorgen zu Streitigkeiten zwischen mehreren Personen. Dabei wurden sechs Frauen leicht verletzt. Im Rahmen der Anzeigenaufnahme fiel eine 24-jährige Bergneustädterin besonders auf. Immer wieder versuchte sie auf ihre Kontrahentin loszugehen und auch gegenüber der Polizei wurde sie aggressiv. Die deutlich alkoholisierte 24-Jährige widersetzte sich ihrer Festnahme und schlug um sich, landete aber schließlich doch in der Zelle ... mehr

Reichshof - Die Halloween-Aktionswoche im Affen- und Vogelpark Eckenhagen ist ein Erfolg. Rund 2.000 Besucher zeigten sich bereits von der Grundidee begeistert, den Ernte-Dank-Aspekt zu Halloween hervorzuheben, die Amerikanisierung des Themas mit "Trick and Treat" zu vermeiden und das Thema eher traditionell aufzugreifen. Hierzu wurde im Park einiges auf die Beine gestellt, wovon sich Besucher noch an diesem Wochenende überraschen lassen können ... mehr

Waldbröl - Aus einer Gruppe von vier Personen ist am frühen Donnerstagmorgen ein 27-Jähriger am Busbahnhof mit einer reizenden Flüssigkeit verletzt worden. Der Geschädigte ging gegen 00.40 Uhr zur Polizeiwache und gab an, dass er von dieser Gruppe kurz zuvor angepöbelt und mit Reizstoff angegriffen worden sei ... mehr

Morsbach - Nachdem die Theatergruppe „Vürhang op“ den ersten Schock nach dem großen Schwelbrand am Mittwoch im Gertrudisheim überwunden hat, zeigt sich die Laienspielgruppe optimistisch. Somit soll der Schwank „Alles Bauerntheater“ nun doch aufgeführt werden. Und zwar in der Morsbacher Kulturstätte ... mehr

Oberberg - Die rund 4.680 Gebäudereiniger im Oberbergischen Kreis wollen Weihnachten nicht länger leer ausgehen: Was es für die Schaffnerin bei der Bahn, für den Bankangestellten und Dachdecker gibt, sollen jetzt auch Reinigungskräfte und Fensterputzer bekommen - Weihnachtsgeld nämlich. Das fordert die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU Köln-Bonn ... mehr




Wissen - Buntes Treiben herrscht am Sonntag, den 4. November auf der Rathausstraße und in der Fußgängerzone. Händler und Vereine bieten Produkte und Köstlichkeiten an und informieren über ihr reichhaltiges Angebot. Gute Country, Rock und Pop Musik erwartet Sie mit den „Folsom Jailbreackers“. Die Fachgeschäfte haben geöffnet und inspirieren mit den neuesten Trends zu Schnäppchenpreisen. St. Martin reitet durch die Innenstadt. Es gibt einen großen Fackelzug. Auf dem Schützenplatz wird das große Martinsfeuer entzündet ... mehr

Morsbach - aktualisiert - Gegen 15:40 Uhr kam es zu einem großen Schwelbrand im Gertrudisheim. Obwohl die Feuerwehr ein Ausbrechen des Feuers verhindern konnte, ist ein erheblicher Gebäudeschaden entstanden. Der Saal ist völlig zerstört. Die Theatergruppe „Vürhang op“ sagt vorerst alle Aufführungen ab ... mehr
Gummersbach - Ein Unbekannter machte einen 66-jährigen Gummersbacher, der zu seinem im Parkhaus abgestellten Auto zurückkehrte, darauf aufmerksam, dass er einen platten Reifen habe. Der 66-Jährige legte daraufhin seine Brieftasche in das Auto und machte sich an den Reifenwechsel. Zu spät bemerkte er, dass ihm die Brieftasche gestohlen wurde ... mehr

Gummersbach - Der Kreissportbund Oberberg hat dieses Jahr für das Förderprogramm “1000 x 1000 - Anerkennung für den Sportverein” kräftig die Werbetrommel gerührt und ist stolz auf ein Rekordergebnis. 53 Sportprojekte allein im Oberbergischen Kreis werden vom Landessportbund NRW mit je 1.000 Euro bezuschusst ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2018 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung