Suche:
 Inhalt


Marienheide - Am Freitagabend ist es im Bereich der Bruchertalsperre zu einer größeren Auseinandersetzung gekommen. Zunächst gerieten zwei Personen und eine Gruppe von drei Radfahrern in einen Streit, in dessen Verlauf ein Messer gezogen wurde. Gegen Mitternacht, kam es erneut zu einem Zwischenfall. Ein 17-Jähriger wollte von der Bruchertalsperre nach Hause gehen, als sich ihm von hinten eine männliche Person näherte, ihm ein Messer an den Hals hielt und ihn bedrohte. Der 17-Jährige gab an, dass sich der Täter südosteuropäisch anhörte ... mehr


Lindlar - Über WhatsApp kontaktierten Betrüger am Sonntag eine 72-jährige Frau aus Lindlar. Sie gaben sich als ihre Tochter aus und ergaunerten so einen vierstelligen Geldbetrag. Die Lindlarerin erhielt eine WhatsApp von einer ihr unbekannten Nummer. Die Nachricht war sehr persönlich, begann mit "Hallo Mama..." und erklärte, warum die Tochter sich von einer fremden Nummer melde: Ihr Handy sei kaputt gegangen. Der Bitte, eine Überweisung für die Tochter zu tätigen, kam die 72-Jährige nach ... mehr

Wir suchen zur Verstärkung in Vollzeit:
LKW-Fahrer m/w/d
mit Führerschein Klasse CE für Containerdienst,
Abroll- u. Absetzfahrzeuge mit Hängerbetrieb.
Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz und ein der Leistung entsprechendes Gehalt.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung: ...mehr
ANZEIGE

Oberberg - Seit der gestrigen Berichterstattung meldete das Gesundheitsamt des Oberbergischen Kreises keinen weiteren laborbestätigten SARS-CoV-2-Fall (PCR-Test) an das Landeszentrum Gesundheit (LZG) Nordrhein-Westfalen. Derzeit sind 134 Personen aus dem Oberbergischen Kreis positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Der Oberbergische Kreis berichtet erst morgen über die Entwicklung der durchgeführten Schnelltests, da aktuell Störungen beim Abruf der Daten über das Landesportal bestehen ... mehr

Wir suchen zur Verstärkung in Vollzeit:
Finanz- und Lohnbuchhalter m/w/d
für alle in der Finanzbuchhaltung anfallenden Tätigkeiten einschließlich Vorbereitung Jahresabschluss, Lohn mit Datev Lodas.
Mehrjährige Berufserfahrung ist erwünscht.
Sind Sie eigenständiges Arbeiten gewohnt und suchen Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe, dann bewerben Sie sich.
Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz und ein der Leistung entsprechendes Gehalt. ...mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Lindlar - Weil sie durch ein verschüttetes Getränk abgelenkt war, ist eine 19-jährige Autofahrerin am Freitag in Lindlar-Linde mit ihrem PKW vor einen Baum gefahren. Die Fahrerin und ihre Beifahrerin kamen ins Krankenhaus. Die 19-Jährige war kurz nach 20 Uhr auf der L 304 von Hommerich in Richtung Kürten unterwegs, als sie in Höhe Hausgrund auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit dem rechten Frontkotflügel gegen einen Baum stieß. Ihr Fiat schleuderte im Anschluss um etwa 180 Grad herum und kam auf der Fahrerseite liegend zum Stillstand ... mehr

Wipperfürth - Gegen 14.45 Uhr waren zwei junge Polizeikommissare der Wache Wipperfürth mit ihrem Streifenwagen auf dem Weg nach Radevormwald, als sie in Höhe der Bushaltestelle Großhöhfeld auf ein auf der Fahrbahn stehendes Auto trafen. Der Fahrer, ein 71-Jähriger aus Radevormwald, war nicht ansprechbar und atmete nicht mehr. Die Polizisten bargen den Mann aus seinem Auto und konnten ihn erfolgreich wiederbeleben ... mehr

Oberberg - Derzeit sind 152 Personen aus dem Oberbergischen Kreis positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Die 7-Tage-Inzidenz im Oberbergischen Kreis beträgt 21,3. Ab dem heutigen Sonntag gelten im Oberbergischen Kreis die Vorgaben der in der Corona-Schutzverordnung NRW vorgesehenen Inzidenz-Stufe 1 (7-Tage-Inzidenz stabil < 35). Das Land NRW gibt auf www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw einen Überblick über die Regelungen der Inzidenz-Stufen. Die vollständigen und verbindlichen Vorgaben sind ausschließlich in der Corona-Schutzverordnung NRW aufgeführt! ... mehr


Morsbach - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße 324 in Morsbach hat sich am Freitagabend, gegen 23:30 Uhr, der 28-jährige Beifahrer eines Golf Cabriolets tödliche Verletzungen zugezogen. Der 23-jährige Fahrer war mit seinen 22- und 28-jährigen Beifahrern auf der L324 von Holpe in Richtung Appenhagen unterwegs. Das Verdeck des Cabriolets war zu diesem Zeitpunkt geöffnet. Im Verlauf einer Linkskurve kam der 23-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Pkw überschlug sich mehrfach in dem angrenzenden Graben. Dabei wurde der 28-jährige Beifahrer aus dem Fahrzeug geschleudert ... mehr

Waldbröl - Bei der Einfahrt in eine Bushaltestelle in Waldbröl-Ziegenhardt hat ein Bus am Donnerstagnachmittag das Wartehäuschen gestreift; eine dort wartende Frau wurde von Trümmerteilen getroffen und kam mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus. Gegen 14.40 Uhr war ein Linienbus an der Brölstraße (B 478) bei der Einfahrt in die Bushaltestelle mit dem rechten Außenspiegel gegen das Dach des dortigen Wartehäuschens gekommen. Dabei erwies sich der Spiegel als sehr stabil, hob er doch das Häuschen zum Teil aus der Verankerung ... mehr

Nümbrecht - Beim Griff zu einer heruntergefallenen Cola-Dose ist am Donnerstag ein Autofahrer von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt; er zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der 69-jährige Nümbrechter war gegen 13.15 Uhr mit einem Renault auf der Kreisstraße 55 in Nümbrecht-Grunewald unterwegs, als ihm eine in der Mittelkonsole deponierte Cola-Dose in den Fußraum der Fahrerseite fiel. Beim Versuch, die Dose zu ergreifen, kam der Wagen nach rechts von der Straße ab, prallte gegen einen Baum und kippte anschließend auf die Fahrerseite ... mehr

Wiehl - Unter dem Motto „50 Jahre. 51 Dörfer. E1ne Stadt“ gibt´s eine bunte Palette an Aktionen - Kleine Feierstunde im Rahmen der Ratssitzung am 22. Juni. „In Würdigung des Strebens der Bürgerschaft, in Anerkennung der bisherigen Entwicklung, aber auch in der Erwartung, dass sich die Gemeinde ihrer Aufgaben weiterhin bewusst bleibt, hat ihr die Landesregierung durch Beschluss vom 22. Juni 1971 die Bezeichnung, Stadt‘ verliehen…“ ... mehr

Oberberg - Derzeit sind 173 Personen aus dem Oberbergischen Kreis positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Alle positiv getesteten Personen befinden sich in angeordneter Quarantäne. Anzahl der aktuell positiv getesteten Personen (laborbestätigt durch PCR-Test) in den kreisangehörigen Kommunen: Bergneustadt (37), Engelskirchen: 5, Gummersbach (30), Hückeswagen (3), Lindlar (3), Marienheide (0), Morsbach (17), Nümbrecht (6), Radevormwald (19), Reichshof (9), Waldbröl (26), Wiehl (16), Wipperfürth (1). Die 7-Tage-Inzidenz im Oberbergischen Kreis sinkt auf 19,5 (-7) ... mehr

Nümbrecht - Beim Aufbau eines Fertighauses ist es am Morgen in Nümbrecht zu einem folgenschweren Unfall gekommen, bei dem ein 74-Jähriger lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Unfall ereignete sich gegen 11.45 Uhr im Neubaugebiet Sängertshöhe, als die Außenwände des Erdgeschosses montiert wurden. Aus noch ungeklärter Ursache stürzte eine gerade aufgestellte Wand plötzlich um. Der 74-jährige Nümbrechter geriet unter die Wand ... mehr

Oberberg/Rheinisch-Bergischer Kreis/Rhein-Sieg Kreis - Mit dem Wunsch, Öko-Modellregion zu werden, folgen unter Federführung des Oberbergischen Kreises, der Rheinisch-Bergische Kreis und der Rhein-Sieg-Kreis gemeinsam dem Wettbewerbsaufruf des Landes NRW. Das Land NRW wird in drei Öko-Modellregionen die Kosten für ein Öko-Regionalmanagement - mit einem Anteil von bis zu 80 Prozent - über eine Laufzeit von zunächst bis zu drei Jahren fördern. Die Aufgaben des Öko-Regionalmanagements liegen in der Vernetzung der Akteure aus Erzeugung, Lebensmittelhandwerk, Handel, Gastronomie und Verbrauchern ... mehr

Oberberg - Gleich in drei Fällen sind am Dienstag Taschendiebe in Discountmärkten erfolgreich gewesen. Nach einem Diebstahl in Gummersbach-Peisel sucht die Polizei nach drei jungen Frauen, die sich eilig entfernten. Dort hatte eine 79-jährige Gummersbacherin gegen 11.50 Uhr den Markt an der Gelpestraße betreten und dabei ihre Handtasche über die Schulter gehängt. Im Verlauf des Einkaufs drängten sich drei junge Frauen im Alter zwischen 15 und 20 Jahren an ihr vorbei, die im Anschluss den Markt fluchtartig verließen, ohne etwas gekauft zu haben ... mehr

Oberberg - Derzeit sind 200 Personen aus dem Oberbergischen Kreis positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Alle positiv getesteten Personen befinden sich in angeordneter Quarantäne. Anzahl der aktuell positiv getesteten Personen in den kreisangehörigen Kommunen: Bergneustadt (41), Engelskirchen (3), Gummersbach (37), Hückeswagen (6), Lindlar (3), Marienheide (1), Morsbach (17), Nümbrecht (9), Radevormwald (22), Reichshof (15), Waldbröl (29), Wiehl (15), Wipperfürth (2). 7-Tage-Inzidenz im Oberbergischen Kreis: 30,9 (-0,7) ... mehr

Oberberg - Die Corona-Impfverordnung der Bundesregierung legte bisher die Impf-Reihenfolge in Deutschland fest. Die Priorisierung ist seit heute (07.06.2021) bundesweit aufgehoben. Dennoch können leider nicht sofort alle impfwilligen Personen einen Impftermin erhalten. Der Impfstoff ist derzeit bundesweit knapp. Es ist weiterhin Geduld erforderlich. Erstimpfungen können aufgrund einer Impfstoff-Knappheit bis mindestens Mitte Juni 2021 in den Impfzentren in NRW nicht angeboten werden. Das Online-Terminvergabeportal des Impfzentrums ist deshalb aktuell geschlossen. Bereits vereinbarte Impftermine im Impfzentrum finden statt! Der Oberbergische Kreis berichtet, wenn das Portal wieder freigeschaltet werden kann ... mehr

Engelskirchen - Die Hilfsbereitschaft einer 68-Jährigen aus Engelskirchen haben unseriöse Spendensammler am Freitag (4. Juni) schamlos ausgenutzt. Die Frau war in Engelskirchen-Ründeroth auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Hüttenstraße gegen 16.30 Uhr von einem kräftig gebauten Mann um eine Spende von 20 Euro für blinde und behinderte Menschen gebeten worden. Um seine Seriosität zu unterstreichen, führte er ein Klemmbrett mit einer Spendenliste mit. Die Seniorin war hilfsbereit, hatte allerdings nur einen 50-Euro-Schein dabei. "Kein Problem", sagte der Mann und bot an, das Geld im Markt zu wechseln ... mehr

Wiehl - Im Wiehlpark haben am Sonntag (6. Juni) fünf Kinder/Jugendliche im Alter von etwa 13 bis 15 Jahren das Häuschen der Minigolfanlage sowie das benachbarte Bistrohaus mutwillig beschädigt. Ein Zeuge war gegen 16.15 Uhr durch Scheibenklirren auf das Treiben der fünf Vandalen aufmerksam geworden, die beide Häuser durch Tritte und Steinwürfe beschädigten. Als der Zeuge auf sich aufmerksam machte, liefen die Täter davon. An beiden Stellen gingen mehrere Scheiben als auch Mobiliar zu Bruch ... mehr


Oberberg - Gleich mehrere Autofahrer haben am Wochenende ihren Führerschein abgeben müssen, weil sie viel zu tief ins Glas geschaut hatten. Gegen 08.40 Uhr am Freitag war die Polizei über den Fahrer eines Kleinlasters informiert worden, der in Engelskirchen auf der L 136 unterwegs war und zuvor durch eine starke Alkoholfahne aufgefallen war. In Nümbrecht fiel einer Streifenwagenbesatzung am Freitag ein VW auf, der mit etwa 30 km/h die Wuppertaler Straße entlang fuhr und dabei eine unsichere Fahrweise an den Tag legte. Deutlich über 2 Promille zeigte ein Vortest bei einem 29-Jährigen an, den die Polizei am Samstag gegen 23.30 Uhr in Hartegasse antraf ... mehr

Oberberg - Seit September unterstützt die Bundeswehr den Oberbergischen Kreis im Bereich der Kontaktpersonen-Nachverfolgung. Nach neun Monaten läuft der Hilfeleistungsantrag heute aus. Nachdem das Infektionsgeschehen zurückgegangen ist, hat der Oberbergische Kreis keinen Verlängerungsantrag gestellt. „Die Soldatinnen und Soldaten des Streitkräfteamts Bonn wurden lageangepasst eingesetzt. Anfangs unterstützten zehn bis 15 Soldatinnen und Soldaten das Gesundheitsamt. Zuletzt waren es noch fünf Personen“, berichtet Oberstleutnant Marco Tessitori vom Kreisverbindungskommando ... mehr

Oberberg - Derzeit sind 236 Personen aus dem Oberbergischen Kreis positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Alle positiv getesteten Personen befinden sich in angeordneter Quarantäne. Von den positiv getesteten Personen befinden sich 24 in Krankenhäusern: 16 auf Normalstation, eine auf Intensivstation ohne Beatmung, sieben auf Intensivstation mit Beatmung. Lindlar weist mit vier Fällen die geringste Anzahl positiv getesteter Personen auf, Bergneustadt mit 55 die höchste Anzahl im Kreisgebiet. Die 7-Tage-Inzidenz im Oberbergischen Kreis sinkt auf 43,0 (-5,9) ... mehr


Oberberg - Das Land Nordrhein-Westfalen gab heute Morgen bekannt, dass in den nordrhein-westfälischen Impfzentren bis mindestens Mitte Juni 2021 keine Termine für Erstimpfungen zur Verfügung stehen. Die Impfkontingente für die Erstimpfungen in den Impfzentren sind laut Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann derzeit ausgeschöpft. Die Lagerbestände seien seit April nahezu vollständig aufgelöst worden. Zum jetzigen Zeitpunkt habe das Land keinen Puffer mehr. Bereits vereinbarte Termine für Erst- und Zweitimpfungen finden wie geplant statt! Auf Bundesebene wurde entschieden, dass ab dem 07. Juni 2021 die Priorisierung der Impfberechtigung aufgehoben wird ... mehr

Gummersbach - Bei einem Verkehrsunfall auf der Windhagener Straße in Gummersbach-Herreshagen ist heute Morgen ein Motorradfahrer tödlich verunglückt.
Der 47-jährige Gummersbacher war gegen 07.40 Uhr von Herreshagen in Richtung Marienheide gefahren. Vor ihm fuhr eine 29-jährige Gummersbacherin mit ihrem Auto, die ihr Fahrzeug in Höhe der Einmündung mit der Westtangente wenden wollte. Während des Wendemanövers kam es zur Kollision mit dem Motorrad. Der Motorradfahrer erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er trotz Reanimationsmaßnahmen der alarmierten Rettungskräfte noch am Unfallort verstarb ... mehr

Oberberg - Seit der gestrigen Berichterstattung meldete das Gesundheitsamt des Oberbergischen Kreises 21 weitere laborbestätigte SARS-CoV-2-Fälle (PCR-Test). Derzeit sind 271 Personen aus dem Oberbergischen Kreis positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Alle positiv getesteten Personen befinden sich in angeordneter Quarantäne. Es sind zwei weitere Personen aus dem Oberbergischen Kreis verstorben, die zuvor positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden waren. Die 7-Tage-Inzidenz im Oberbergischen Kreis steigt auf 52,6 (+6,3) ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2021 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung