Suche:
 Inhalt




Morsbach - Der Heimatverein Morsbach hat kürzlich der Gemeinde per Schenkungsurkunde ein neues Dreifach-Reck für den Kurpark übereignet. Bei der offiziellen Übergabe betonte der stellvertretende Vorsitzende des Heimatvereins, Ludger Rosenthal, „dass der Verein mit dieser Schenkung erneut einen Beitrag zur Steigerung der Attraktivität des Kurparks leisten möchte“. Marianne Rosenthal, Vorstandsmitglied des Heimatvereins und Initiatorin des neuen Spielgerätes, ergänzte: „Wir möchten auch für ganz kleine Kinder den Kurpark erlebbar machen. Die Reckstangen weisen unterschiedliche Höhen auf, an denen sich die Kinder je nach Größe betätigen können.“ ... mehr

Oberberg - Nachdem die Blauzungenkrankheit letztes Jahr in den Niederlanden festgestellt wurde und dort für massive Ausbrüchen gesorgt hat, hat diese Tierkrankheit jetzt auch das Oberbergischen Kreis erreicht. Bislang handelt es sich um acht erkrankte Schafe sowie um neun erkrankte Rinder im Kreisgebiet. Bei den betroffenen Tieren wurde die Infektion mit dem Bluetongue-Virus vom Serotyp3 (BTV 3) nachgewiesen. Empfänglich für das Virus sind Wiederkäuer wie Rinder, Schafe, Ziegen, Wildwiederkäuer und Kameliden. Die Blauzungenkrankheit wird nicht von Tier zu Tier, sondern von infizierten Stechmücken sogenannte Gnitzen, auf Wiederkäuer übertragen. Die aktuelle Witterung begünstigt die Aktivität der Stechmücken ... mehr
ANZEIGE

Oberberg - Die Staatsanwaltschaft Köln und die Polizei wenden sich im Fall des seit langer Zeit vermissten Wilhelm Jürgen Budde mit einem Zeugenaufruf samt Foto des Vermissten erneut an die Bevölkerung. Seit nunmehr vier Jahren fehlt von dem Contergan-geschädigten Gummersbacher jede Spur. Die Hintergründe seines Verschwindens im Sommer 2020 sind bis heute nicht geklärt. Die Ermittler müssen die Möglichkeit in Betracht ziehen, dass der damals 58-Jährige nicht mehr am Leben ist ... mehr

Waldbröl - Die Feuerwehr Waldbröl rückte heute Mittag, gegen 13 Uhr, zum LIDL-Parkplatz in Waldbröl-Hermesdorf aus. Dort soll nach Zeugenaussagen erst ein PKW gebrannt haben, das Feuer schlug jedoch blitzschnell auch auf weitere Fahrzeuge über. Zum Glück befand sich niemand in den brennenden Autos. Die Feuerwehr Waldbröl und die Einheit Thierseifen hatte die Brände rasch unter Kontrolle ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Nümbrecht - Unangenehme Bekanntschaft mit einem Wildschwein machte eine 63-jährige Autofahrerin aus Ruppichteroth, die am Montagmorgen (15. Juli) gegen 05:13 Uhr auf der L 95 in Richtung Elsenroth unterwegs war. Das Tier lief plötzlich auf die Fahrbahn und es kam zu einer Kollision mit dem Fahrzeug der 63-Jährigen, die sich dadurch leichte Verletzungen zuzog. Ihr Ford war anschließend nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden ... mehr

Oberberg - Auch für Einsatzkräfte aus dem Oberbergischen Kreis standen in der EM-Zeit einige Sondereinsätze auf dem Programm. Im Rahmen der weit im Voraus erstellten Sicherheitskonzepte wurden die oberbergischen Hilfsorganisationen, mehrere Feuerwehreinheiten sowie der kreiseigene Rettungsdienst an verschiedenen Tagen in Alarmbereitschaft versetzt. Im Detail betraf dies die Spieltage, die in den nordrhein-westfälischen Stadien in Köln, Gelsenkirchen und Dortmund ausgetragen wurden. Im Katastrophenschutz des Landes Nordrhein-Westfalen gibt es für solch vorgeplante Einsätze, ebenso wie für Akuteinsätze, vorgeplante Einheiten ... mehr



Bergneustadt - Beim Waldfest in Bergneustadt-Pustenbach ist es am Sonntag, gegen 0:30 Uhr zu einer zunächst verbalen und später zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Sowohl die Sicherheitskräfte vor Ort als auch die hinzugerufene Polizei versuchten, die Streitparteien zu beruhigen und voneinander zu trennen. Dabei attackierte ein 29-jähriger Wiehler erst einen 19-Jährigen aus Drolshagen und dann einen Polizeibeamten. Der Angreifer konnte zu Boden gebracht werden. Angeforderte Unterstützungskräfte verhinderten schließlich eine weitere Eskalation ... mehr

Hückeswagen - Am Sonntag um 18:20 Uhr kam es in Hückeswagen auf der B237, Kreuzung Industriestraße, zu einem schweren Verkehrsunfall. Zum Unfallzeitpunkt befuhr eine 39-jährige Autofahrerin aus Hückeswagen die B237 in Fahrtrichtung Hückeswagen und beabsichtigte in die Industriestraße nach links abzubiegen. Dabei übersah die 39-jährige Hückeswagenerin den ihr entgegenkommenden 57-jährigen Zweiradfahrer aus Köln. Dieser befuhr die B237 aus Richtung Kammerforsterhöhe. Es kam zum Zusammenstoß. Der Zweiradfahrer erlag an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen ... mehr


Nümbrecht - Bei einem Unfall am Samstag auf der L350 bei Marienberghausen hat sich eine 26-Jähriger mit seinem Auto überschlagen. Der zweite beteiligte Autofahrer flüchtete von der Unfallstelle. Um kurz vor 16 Uhr fuhr der 26-Jährige aus Freudenberg in seinem Audi auf der L350 in Richtung Herfterath, als ihm plötzlich ein Porsche, der in Richtung Marienberghausen fuhr, auf seiner Fahrspur entgegenkam. Der 26-Jährige versuchte noch auszuweichen, trotzdem kam es zur Kollision mit dem Porsche. Daraufhin überschlug sich der Audi und kam in einem Grünstreifen auf dem Dach zum Stehen ... mehr

Radevormwald - Am Samstag ist ein 28-Jähriger auf der Elberfelder Straße (L229) über eine Verkehrsinsel gefahren. Der 28-Jährige aus Radevormwald fuhr gegen 4 Uhr morgens auf der Elberfelder Straße in Richtung Halver. Dabei fuhr er über die Verkehrsinsel und riss dabei ein Verkehrsschild aus dem Boden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 28-Jährige nach Alkohol roch. Ein Atemalkoholtest verlief deutlich positiv. Der 28-Jährige musste eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben ... mehr

Waldbröl-Schönenbach - Den Karnevalsfreunden Schönenbach steht ihre Jubiläums-Session 11+11 bevor. Und wie beim alljährlich ersten Karnevalsumzug im Rheinland, sind sie mit die Ersten, die ihre neuen Tollitäten suchen und finden. So haben sich die Schürmicher Jecken zwei echte karnevalistische Profis an den Start geholt: Jörg-Oliver und Tanja aus dem Hause Tietz. Das stolze Prinzenpaar will in der kommenden Session in Schönenbach Gas geben. Die beiden sind schon seit vielen Jahren vom Karnevalsbazillus infiziert ... mehr

Morsbach - In den Sommerferien werden wieder unter dem Motto „Samstags in Morsbach“ zwei musikalische Sommerhighlights für Jedermann auf dem Morsbacher Milly-la-Forêt-Platz (Rathausplatz) angeboten. Dabei spielen erstklassige Coverbands, Musik für alle Geschmacksrichtungen. Von Rock, Pop bis zu den aktuellen Chart-Hits, das Beste der 1970/80/90iger Jahre und von heute wird für jeden Geschmack was Passendes dabei sein ... mehr

Oberberg - In den vergangenen Wochen hat es Ausbrüche der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Hessen und in Rheinland-Pfalz gegeben. Am 15.Juni ist erstmals in Hessen ein Wildschwein positiv auf die Afrikanische Schweinepest getestet worden. Darauf folgten weitere Wildschweinkadaverfunde die auf die ASP zurückzuführen sind. Am 09. Juli bestätigte das Friedrich- Löffler-Institut zwei weitere Fälle von ASP bei Wildschweinen in Rheinland-Pfalz. Die beiden Kadaverfunde sind unweit des hessischen Restriktionsgebiets. Die ASP-Ausbrüche in den benachbarten Bundesländern sieht die Kreisverwaltung mit Sorge, auch wenn die Krankheit nicht auf den Menschen übertragbar ist ... mehr

Waldbröl - In einer bemerkenswerten Abweichung von der Tradition hat die junge und frischgebackene Tischlerin, Hannah Riederer, mit ihrem Gesellenstück neue Maßstäbe gesetzt. Statt eines üblichen Möbelstücks für den Eigengebrauch entschied sie sich, etwas zu schaffen, das vielen Menschen zugutekommen kann und zugleich Tradition und Nachhaltigkeit vereint. Da sie als Kind gerne in die Stadtbücherei ging, hatte sie die Idee, eine Bank für die Bücherei zu bauen. Die junge Frau geht nun für mindestens drei Jahre und einen Tag auf die Walz ... mehr

Waldbröl - Florian Knabe hat als neuer stellvertretender Leiter der Feuerwehr offiziell sein Amt angetreten. Knabe übernimmt die Position von Sebastian Pack, der zum 30. Juni 2024 nach seinem engagierten Dienst verabschiedet wurde. Bürgermeisterin Larissa Weber würdigte in einer feierlichen Zeremonie das ehrenamtliche Engagement von Sebastian Pack und freute sich, dass er der Feuerwehr Waldbröl auch weiterhin erhalten bleibt ... mehr

Wiehl/Winterborn - Unter dem Motto „Offene Herzen“ hatte die Oberbergische Posaunenvereinigung (OPV) zusammen mit dem Posaunenwerk Rheinland und dem CVJM zum diesjährigen - mittlerweile 104. Posaunenfest - eingeladen, das mit der Abendserenade im Alten Kurpark in Wiehl startete. Das zweitägige Fest mit Bläsermusik aus fünf Jahrhunderten - von Barock bis zur Neuzeit - fand diesmal an zwei Orten statt: in Wiehl und Winterborn ... mehr

Nümbrecht - Bei den 43. bundesweiten Golf-Wettspielen gehen in diesem Jahr wieder tausende Golferinnen und Golfer an den Start, um die Arbeit der Deutschen Krebshilfe und ihrer Stiftung Deutsche Kinder Krebshilfe zu unterstützen. Auch der Golf-Park Nümbrecht engagiert sich am 14.07.2024 mit einem Benefiz-Golfturnier für den guten Zweck. Für die Teilnehmenden des Turniers in Nümbrecht gibt es zudem einen sportlichen Anreiz ... mehr

Radevormwald - Ein 24-jähriger Autofahrer hat sich am Dienstag (9. Juli) auf der Uelfe-Wuppertal-Straße/L414 in Radevormwald-Im Hagen bei einem Unfall leichte Verletzungen zugezogen. Der 24-Jährige aus Radevormwald fuhr um 17.20 Uhr auf der L414 in Richtung "Uelfebad", als er nach bisherigen Erkenntnissen offenbar während der Fahrt in einen Sekundenschlaf fiel. Dabei kam er im Bereich einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Leitplanke und überschlug sich ... mehr

Waldbröl - Die PETZ REWE GmbH gibt bekannt, dass der Nonfood Discounter Woolworth als neuer Partner einziehen wird und stellt in diesem Rahmen die Umbaupläne vor. Im Zuge des Umbaus und der umfassenden Modernisierung des gesamten Gebäudes inkl. Des Parkdecks, füllt sich das aktuell leerstehende Obergeschoss. Die PETZ REWE GmbH freut sich ihren Kunden gemeinsam mit Woolworth zukünftig eine weitreichende Einkaufsvielfalt unter einem Dach anbieten zu können ... mehr


Betzdorf - Am Montagmorgen erhielt die Polizei Betzdorf die Mitteilung, dass in der Sieg bei Kirchen ein Krokodil schwimme. Die Anruferin erklärte, dass ein Bekannter das Tier ebengerade gefilmt und in seinen Status hochgeladen habe. Nun mache man sich Sorgen, dass jemandem etwas passieren könne. Die Polizei Betzdorf entsandte einen Streifenwagen zur Sieg um die Meldung zu überprüfen. Zeitgleich wurde die Videoaufnahme eingesehen ... mehr

Oberberg - Als das Gemeindehaus in Kotthausen im März 2022 von heute auf morgen wegen akuter Einsturzgefahr vom Kreis geschlossen wurde, war das für die Kirchengemeinde Hülsenbusch-Kotthausen ein Schock. Das Haus wurde damals vom Kreisbauamt versiegelt. Seit einiger Zeit steht fest, dass das Gemeindehaus wegen Einsturzgefahr abgerissen werden muss. Zudem ist in den Jugendräumen im Sockel der Kirche Schimmel aufgetreten. Die Gründe und Umstände für den Abriss hatte die Gemeinde in einer umfangreichen Gebäudekonzeption der Kirchengemeinde Hülsenbusch-Kotthausen dargestellt ... mehr


Oberberg - Mehrere Alkoholsünder hat die Polizei am Wochenende aus dem Verkehr gezogen. In Morsbach war am Samstag (6. Juli) ein 58-jähriger Morsbacher auf einem Kleinkraftrad unterwegs. Die Polizei kontrollierte ihn gegen 14:15 Uhr auf der Waldbröler Straße. Der 58-Jährige konnte keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen; ein Alkoholtest verlief positiv ... mehr


Oberberg - Im Juni hatte das Gesundheitsamt des Oberbergischen Kreises an der Badestelle DLRG der Lingesetalsperre ein Badeverbot aufgrund von Blaualgen erteilt. Das Gesundheitsamt des Oberbergischen Kreises und das Labor des Wupperverbandes haben die Blaualgenentwicklung weiter beobachtet und festgestellt, dass sich die Badegewässerqualität inzwischen wieder verbessert hat. Das Badeverbot kann somit wieder aufgehoben werden. An der Lingesetalsperre ist die Qualität mikrobiologisch wieder sehr gut ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2023 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung