Suche:
 Inhalt


Oberberg - Am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium Wiehl befindet sich die Stufe 11 in vorsorglicher Quarantäne. Es gibt Kontaktpersonen am Schulstandort Waldbröl des Kaufmännischen Berufskolleg Oberberg. Hier wurde nun eine Person positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Einen weiteren laborbestätigten Fall gibt es am Schulstandort Wipperfürth des Bergischen Berufskollegs. Im Käthe-Strobel-Familienzentrum in Waldbröl gibt es ebenfalls einen laborbestätigten Fall - ebenso in der Evangelischen Kindertagesstätte "Unterm Schirm" in Reichshof-Drepse ... mehr


Engelskirchen - Ein 40-jähriger Gummersbacher randalierte am Mittwochabend vor einem Wohnhaus. Anwohner schilderten der Polizei, dass der Mann lautstark herumbrüllen würde und bereits versucht hätte, einen Anwohner anzugreifen. Als die Polizisten am Einsatzort eintrafen, sahen sie mehrere Gegenstände, die herumgeworfen worden waren. Der Glaseinsatz der Haustür war eingeschlagen. Ein Anwohner gab an, dass der Randalierer einen Holzklotz auf ihn geworfen hätte ... mehr

ANZEIGE

Waldbröl - Auf einem städtischen Friedhof in Waldbröl sind Unbekannte in eine Lagerhalle in der Straße "Neuer Friedhofsweg" eingebrochen. Im Tatzeitraum zwischen Dienstag und Mittwoch versuchten die Täter zunächst ein elektrisches Rolltor aufzuhebeln. Anschließend versuchten die Täter ihr Glück an einem Schiebetor ... mehr

Liebe Gäste,

wir sind wieder mit folgenden Öffnungszeiten für Sie da. Montag bis Samstag 17 Uhr bis 00,00 Uhr. Sonn- und Feiertag 11.30 Uhr bis 14.30 Uhr - 17.30 Uhr bis 00,00 Uhr. Mittwoch Ruhetag. Telefon 02294/7575. Zur Speisekarte ... mehr
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Oberberg - Im Rahmen der europaweit stattfindenden „Roadpol Safety Days“ hat die oberbergische Polizei am heutigen Tag kreisweit Kontrollen durchgeführt. Den ganzen Tag über war die Polizei kreisweit im Einsatz, um auf die Gefahren durch Ablenkung im Straßenverkehr aufmerksam zu machen. Die Nutzung von elektronischen Geräten während der Fahrt birgt erhebliche Risiken und führt nicht selten zu schweren Verkehrsunfällen ... mehr

Oberberg - Ein 90-jähriger Mann aus Reichshof, der zuvor positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurde, ist verstorben. Landrat Jochen Hagt spricht den Angehörigen des Verstorbenen sein tiefes Mitgefühl aus. Insgesamt sind im Kreisgebiet bislang 19 Personen verstorben, die positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden waren. Es wurden 27 weitere Menschen aus dem Oberbergischen Kreis positiv auf SARS-CoV-2 getestet (laborbestätigte Fälle). Es handelt sich zum überwiegenden Teil um Familien sowie Reiserückkehrer und Personen, die sich bei Feierlichkeiten infiziert haben ... mehr

Oberberg - Wie berichtet wurden an der Gesamtschule Waldbröl Anfang September Kontaktpersonen zu einem laborbestätigten SARS-CoV-2-Fall ermittelt. Derzeit befinden sich 30 Lehrkräfte und 250 SchülerInnen als Kontaktpersonen in vorsorglicher Quarantäne. Aufgrund der umfangreichen Umgebungsuntersuchung und der hohen Anzahl von Kontaktpersonen hat das Gesundheitsamt der Schulleitung die Schließung der Einrichtung empfohlen. Darüber hinaus ist ein regelhafter Schulbetrieb aufgrund der hohen Anzahl von Kontaktpersonen in Quarantäne nicht mehr möglich ... mehr
 Corona

Oberberg - Nach der heutigen Fristmeldung der Fallzahlen an das Landeszentrum für Gesundheit ist an der Gesamtschule Waldbröl eine Schülerin positiv auf das SARS-CoV-2 getestet wurden. Das Gesundheitsamt des Oberbergischen Kreises hat daraufhin eine Jahrgangsstufe mit 87 Schülerinnen und Schüler und elf Lehrkräften vorsorglich unter Quarantäne gestellt. An der Realschule Waldbröl sind zwei Schüler positiv getestet. Daraufhin wurden insgesamt 64 Schülerinnen und Schüler sowie 14 Lehrkräfte vorsorglich unter Quarantäne gestellt ... mehr


Waldbröl - Bei einer Schlägerei vor einem Schnellrestaurant in Waldbröl sind am Samstagabend drei Personen verletzt worden. Drei Männer, im Alter zwischen 17 und 22 Jahren, gerieten vor dem Eingangsbereich des Restaurants um 22:40 Uhr mit zwei Unbekannten in einen Streit. Nach einem kurzen Wortgefecht flogen die Fäuste ... mehr

Oberberg - Landrat Jochen Hagt ist wiedergewählt + + + Larissa Weber siegt deutlich vor Achim Bursche und ist neue und erste Bürgermeisterin von Waldbröl + + + BfM ist Wahlsieger in Morsbach - Jörg Bukwoski erhält große Bestätigung + + + Auch die Nümbrechter stärken Hilko Redenius deutlich den Rücken + + In Bergneustadt wird es eine Stichwahl zwischen den Bürgermeisterkandidaten Matthias Thul Thomas Stamm geben + + + Alle Ergebnisse auch der Ratsmandate ... mehr

Oberberg - Aktuell sind insgesamt 38 Personen aus dem Oberbergischen Kreis positiv auf SARS-CoV-2 getestet (laborbestätigte Fälle). Seit Samstag ist auch wieder die Gemeinde Morsbach mit einem neuen Fall betroffen. Die aktuell 38 positiv getesteten Personen sind in angeordneter Quarantäne. 250 Kontaktpersonen ersten Grades sind ebenfalls in angeordneter Quarantäne. Neun Kontaktpersonen zweiten Grades befinden sich in vorsorglicher häuslicher Isolation. Die Sieben-Tage-Inzidenz im Oberbergischen Kreis beträgt 7,3 ... mehr

Waldbröl - Auf Initiative des Bürgermeisterkandidaten Achim Bursche luden die CDU und das Bündnis90/Die Grünen die Bauarbeiter des Merkur-Areals zu einer gemeinsamen Mittagspause mit Gulaschsuppe ein. „Seit April können wir beobachten, wie sauber und störungsfrei die Baufirma Freimuth mit den Arbeiten voranschreitet. Zwischendrin ein Lob und ein kleines Dankeschön tut auch mal gut“, so Achim Bursche ... mehr


Waldbröl - Offenbar nicht mehr fahrtüchtig ist eine 80-Jährige aus Waldbröl, deren Führerschein die Polizei nach zwei kurz hintereinander verursachten Unfällen beschlagnahmt hat. Zunächst war die Seniorin auf der Homburger Straße auf eine Verkehrsinsel geraten und hatte dort ein Verkehrsschild getroffen. Ungeachtet dessen setzte sie ihre Fahrt fort und verursachte weitere Schäden ... mehr

Reichshof - Aus einem Transporter haben Diebe in der Nacht zu Donnerstag in Lüsberg mehrere Werkzeugmaschinen gestohlen. Nachdem sich die Diebe zu dem in der Straße "Im Alten Garten" abgestellten Transporter Zugang verschafft hatten, entwendeten sie eine Schleifhexe, zwei Bohrmaschinen und einen Werkzeugkoffer. Etwa drei Kilometer entfernt haben Unbekannte in Odenspiel in der gleichen Nacht die Plane eines Sprinters aufgeschnitten ... mehr

Marienheide - Ein tragischer Unfall ereignete sich heute Morgen auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Marienheide-Wilbringhausen. Eine 90-jährige Frau erlitt dabei tödliche Verletzungen. Gegen 9.40 Uhr hatte eine 66-jährige Autofahrerin mit ihrem vor einem Haus geparkten PKW losfahren wollen. Die Sicht zur Seite war ihr durch eine Hausecke zum Teil versperrt ... mehr

Oberberg - Der Oberbergische Kreis stellt aus den Mitteln für die Umsetzung des Nahverkehrsplans ein jährliches Budget für die Förderung von innovativen Mobilitätsprojekten in den Kommunen zur Verfügung. Die Gemeinde Reichshof stieß mit der Idee, Car-Sharing für Vereine und Dorfgemeinschaften im ländlichen Raum zu erproben, bei Landrat Hagt auf offene Ohren ... mehr

Wiehl - Drei neue Fahrzeuge, Ehrungen, Ernennungen und Beförderungen: Im Rahmen einer Sonderveranstaltung beging die Feuerwehr der Stadt Wiehl mehrere Anlässe unter Corona-Bedingungen ... mehr

Waldbröl - Üblicherweise hält man sich im Straßenverkehr in der Regel sehr genau an die Verkehrsregeln, wenn man einen Streifenwagen im Rückspiegel erblickt. Ein 32-jähriger Morsbacher hingegen lenkte am Montagabend gleich durch mehrere Verkehrsverstöße die Aufmerksamkeit auf sich und musste seinen Führerschein abgeben, weil er unter Alkoholeinfluss stand ... mehr

Friesenhagen /Oberberg - Drei Ladungen Altholz wurden oberhalb des Wildenburger Bach illegal abgeladen. Offenbar hat jemand einen Schuppen oder ein Gartenhaus abgerissen und das behandelte Holz illegal im Wald entsorgt. Da der Ablageort an der Grenze zu Oberberg liegt, könnte der Verursacher auch aus diesem Bereich stammen ... mehr

Radevormwald - Mit mehreren Streifenwagen, einem Personenspürhund und einem Hubschrauber hat die Polizei in der vergangenen Nacht in Radevormwald-Dahlhausen nach einer Neunjährigen gesucht, die nach einem Streit von zu Hause weggelaufen war. Gegen 22 Uhr war die Polizei alarmiert worden, weil die Neunjährige nach einem familiären Streit das Weite gesucht hatte und nicht mehr aufzufinden war ... mehr

Oberberg - Aufgrund der Corona-Pandemie wird es bei der Kommunalwahl am Sonntag, den 13.09.2020 keine öffentliche Wahlinformationsveranstaltung im Kreishaus geben. Die Kreisverwaltung informiert interessierte Bürger/innen sowohl auf der Internetseite als auch per Telefon umfassend über die Ergebnisse der Wahl im Oberbergischen Kreis. Die Ergebnisse der Landrats- und Kreistagswahl sind stets aktuell unter www.obk.de/wahlen2020 abrufbar ... mehr

Oberberg - Seit Beginn der Pandemie wurden im Oberbergischen Kreis 640 Personen positiv auf das SARS-CoV-2 getestet (laborbestätigte Fälle). Davon konnten bereits 591 Personen gesund aus der Quarantäne entlassen werden. Seit Samstag sind drei Personen im Oberbergischen Kreis genesen. Aktuell sind 31 Personen positiv auf das Virus getestet (laborbestätigte Fälle). Sie befinden sich in angeordneter Quarantäne ... mehr

Wiehl - Bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen ist in der Nacht zu Samstag ein 31-jähriger Gummersbacher schwerverletzt worden. Zeugen schilderten der Polizei eine Schlägerei zwischen zwei Personengruppen m Bereich Bahnübergang an der Bielsteiner Straße. Teilweise sollen bis zu 20 Personen an der Schlägerei beteiligt gewesen sein ... mehr

Oberberg - Nach den beiden landesweiten Warntagen in den vergangenen Jahren hat die Innenministerkonferenz beschlossen jährlich an jedem zweiten Donnerstag im September einen bundesweiten Warntag durchzuführen. Die Premiere ist somit am 10. September 2020 um 11:00 Uhr. Wie schon in den Vorjahren in Nordrhein-Westfalen werden dabei diesmal in ganz Deutschland sämtliche Warnmittel erprobt ... mehr

Oberberg - In Folge der Waldtagung „Fit für die Zukunft - Oberbergischer Wald im Jahr 2050“ startet der Oberbergische Kreis in diesem Herbst das Exkursionsprogramm für WaldbesitzerInnen. Bei den Veranstaltungen werden ihnen verschiedene Wege aufgezeigt, der Waldkrise zu begegnen und den eigenen Wald „Fit für die Zukunft“ zu machen ... mehr

Oberberg - Landrat Jochen Hagt hat neun Nachwuchskräfte zu ihrem Ausbildungsstart bei der Kreisverwaltung herzlich willkommen geheißen. Gemeinsam mit Kreisdirektor Klaus Grootens, der Jugend- und Auszubildendenvertretung sowie den Ausbildungsverantwortlichen wurden die neuen Auszubildenden - in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Situation im Hinblick auf die Corona-Pandemie in kleiner Runde - begrüßt ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2020 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum / Datenschutzerklärung