Suche:
 Inhalt


Morsbach - aktualisiert - Zeugen hatten am Freitag, gegen 18:30 Uhr, Rauch in einer Dachgeschosswohnung in der Bahnhofstraße bemerkt und den Notruf gewählt. In wenigen Minuten waren die Feuerwehr Morsbach, Lichtenberg und Wendershagen vor Ort und hatten den Brand rasch unter Kontrolle. Die nachalarmierte Drehleiter aus Waldbröl kam ebenso zum Einsatz. Die Wohnung ist unbewohnbar. Verletzt wurde niemand ... mehr

Morsbach - Ein 36-jähriger Morsbacher wollte sich am Donnerstagmorgen durch rasante Fahrt einer Polizeikontrolle entziehen. Er raste über kurvenreiche eine Strecke, schoss in einen Waldweg und flüchtete schließlich zu Fuß. Wie sich später herausstellte, besitzt der 36-Jährige keinen Führerschein und stand offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln ... mehr

Reichshof - Im Luftraum über Reichshof-Hasbach, ist es am vergangenen Sonntag im Bereich der Wiehltalsperre, zu einem Beinahe-Zusammenstoß zwischen einem Airbus und einer Drohne gekommen. Die Drohne wurde um 11:28 Uhr von dem Airbus-Piloten in gesichtet. Die Polizei fahndet nach dem Bediener der Drohne auch mit einen Polizeihubschrauber, der im Bereich Hermesdorf einen dunkler BMW auf einem Hügel entdeckte ... mehr

ANZEIGE

Oberberg - Die Waldbröler Strandortlotsinnen der Ehrenamtsinitiative Weitblick des Oberbergischen Kreises freuen sich über eine besondere Auszeichnung. Die DrogeriemarktKette dm verlieh Astrid Marcinkowski und Jutta Ramackers „HelferHerzen“, den dm-Preis für Engagement. Der ehrenamtliche Einsatz der beiden Waldbrölerinnen wird mit einer „HelferHerzen“Skulptur und 1.000 Euro belohnt ... mehr

Waldbröl - Die neuen schnellen Internet-Anschlüsse sind da. Ab dem 27. September können rund 1.200 Haushalte in den Waldbröler Ortschaften Bettingen, Fahrenseifen, Geiningen und Hermesdorf Geschwindigkeiten von bis zu 50 MBit/s (Megabit pro Sekunde) nutzen. Und das ist nicht alles: Das neue Netz ist so leistungsstark, dass Telefonieren, Surfen und Fernsehen gleichzeitig möglich sind. Die Bürger der genannten Ortschaften können jetzt alles aus einer Hand bekommen ... mehr
ANZEIGE
Journal - Blaulicht - Politik - Anrainer - Gesundheit-Fitness-Wellness

Morsbach - aktualisiert - Gegen 15:45 Uhr ereignete sich ein schwerer Unfall in Hülstert, bei dem der 46-jährige Fahrer eines dreirädrigen Fahrzeugs schwer verletzt wurde und mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht werden musste. Die Unfallstelle war vorübergehend voll gesperrt ... mehr

Reichshof - Nach erfolgreichen Verkehrssicherheitstagen in den vergangenen Jahren, wiederholen die Organisatoren in diesem Jahr die Aktion in der Peter von Heydt - Grundschule Hunsheim. Unter dem Motto „Der Sichere Schulweg“ veranstaltet das Ordnungsamt der Gemeinde Reichshof in Zusammenarbeit mit der Kreispolizeibehörde, der Freiwilligen Feuerwehr Reichshof, dem DRK Reichshof und der Grundschule einen Tag, ganz im Zeichen der Verkehrssicherheit für die Kinder. Mit Hilfe der Polizei sowie dem Messgerät der Gemeinde Reichshof werden Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen Geschwindigkeitsmessungen durchführen. Mit selbst gemalten Bildern werden sie Verkehrssünder auf ihr Vergehen aufmerksam machen. Aber auch positive Flyer werden an die Fahrzeugführer verteilt ... mehr

Morsbach/Waldbröl - aktualisiert - Rund 30 Kinder und Jugendliche nahmen am Wochenende an einer groß angelegten 24h-Übung teil. Die durch die Feuerwehr Morsbach-Wendershagen und des THW Waldbröl organisierte Übung sorgte bei dem motivierten Nachwuchs für besondere Erfahrungen und Eindrücke. Es galt eine Zeltstadt zu errichten, Brände zu löschen und Verletzte zu retten ... mehr

Reichshof - Nachdem im letzten Jahr das erste Wildberger Prinzenpaar mit Prinz Kai I. und seiner Prinzessin Nicole ihr Debüt gab, wird in der nun bevorstehenden Session in Wildberg wieder traditionell mit einem Dreigestirn aufgewartet. Seit es bei den Holländern im Fußball nicht mehr so richtig rund läuft, suchen unsere Nachbarn nun händeringend nach neuen Spielwiesen ... mehr

Waldbröl - Eine Streifenwagenbesatzung wollte am Dienstag um 1:40 Uhr auf der Nümbrechter Straße einen Pkw-Fahrer anhalten und kontrollieren. Die Polizisten gaben dem Fahrer Anhaltezeichen, woraufhin er in den Raabeweg abbog und langsamer wurde. Noch während der Wagen rollte, sprangen zwei Personen aus dem Fahrzeug und flüchteten zu Fuß ... mehr

Oberberg - Das Museum Schloss Homburg lädt zu einer besonderen Erntedank Andacht in das Historische Bauernhaus Dahl in Marienheide-Müllenbach ein. Die Prädikantin Elke Bosch wird die diesjährige Andacht in Kooperation mit der evangelischen Kirchengemeinde Marienheide-Müllenbach halten. Zudem wird die Andacht festlich ausgestaltet und musikalisch durch die Organistin Ingrid Noss mit Kirchenmusik begleitet ... mehr

Oberberg - Im Rahmen einer kreisweiten Schwerpunktaktion des "Netzwerk Kradfahrer" hat die Oberbergische Polizei am Sonntag insgesamt 171 Verstöße festgestellt. Im Rahmen dieser Aktion kontrollierte die Polizei an 20 ausgewählten Strecken, die hinsichtlich Verkehrsunfällen mit Kradfahrern besonders gefährdet sind. Dabei legte die Polizei ihren Schwerpunkt auf Geschwindigkeitskontrollen. Insgesamt 193 Motorradfahrer wurden kontrolliert und teilweise angehalten ... mehr

Waldbröl - Nach dem Tötungsdelikt in Waldbröl war die Fahndung nach dem vierten Täter erfolgreich. Wie berichtet, konnte die Polizei bereits am Freitag einen 35-jährigen Beschuldigten festnehmen. Dieser machte in seiner richterlichen Vernehmung Angaben zur Tat, die einer weiteren Überprüfung bedürfen. Aufgrund des hohen Fahndungsdrucks hatten sich am Freitag (16.9.) zwei weitere Beschuldigte (19 und 20 Jahre alt) schließlich selbst gestellt. Sie werden anwaltlich vertreten und machten in ihrer Vernehmung keine Angaben zur Sache ... mehr

Waldbröl - Nach einem ersten Treffen von Gleichgesinnten im April im grünen Paradies der Familie Wopfner in Lindlar, kamen Interessierte aus Bergneustadt, Lindlar, Marienheide, Morsbach, Odenthal und Wipperfürth im August in Waldbröl zusammen, um die Gestaltungsideen der Familie Ingwersen kennen zu lernen ... mehr

Morsbach - Die Vielzahl an kulturtragenden Vereinen, wie sie sich in der Gemeinde Morsbach einzigartig befinden, waren mit ausschlaggebend, eine Organisation zu gründen, die man woanders so nicht findet, den Gemeindekulturverband. Dieser Verein feiert mit sich und seinen Mitgliedsvereinen nachträglich sein 25-jähriges Jubiläum und lädt am 2. Oktober in der Kulturstätte Morsbach ein ... mehr

Morsbach - Rund 20 Künstler erwarten am Sonntag, 25. September von 11 bis 18 Uhr, alle Neugierigen, Kunstfreunde und Morsbachliebhaber zu einem Ereignis besonderer ART. Auf dem schönen, offenen Gelände des Steimetzbetriebs und Skulpturenparks der Firma Eiteneuer in Volperhausen zeigen Kunstschaffende zwischen Kunst und Natursteinen ihre Bildwerke, Skulpturen, Klangobjekte, Kreationen aus Naturholz, Installationen und Kunstkleider ... mehr

Wiehl - Insgesamt sechs Rettungswagen, vier Notärzte, der Rettungshubschrauber „Christoph 3“, die Feuerwehren aus Bomig und Marienhagen sowie zehn Polizeibeamte waren gestern bei einem schweren Unfall im Einsatz, der sechs Verletzte forderte und einen Sachschaden von rund 60.000 Euro verursacht hat ... mehr

Waldbröl - Nach dem Tod eines 40-jährigen Waldbrölers, der am 1. September durch Tritte und Schläge schwerst verletzt wurde und am Wochenende verstorben ist, haben Staatsanwaltschaft und Polizei mit Hochdruck an der Aufklärung der brutalen Tat gearbeitet. Die Ermittlungen führten zur Identifizierung von vier Tatverdächtigen. Die Polizei nahm am Freitag (16.9.) drei beschuldigte Waldbröler (19, 20 und 35 Jahre) fest ... mehr

NRW - Das von der Landesregierung NRW geplante „Kontrollergebnis-Transparenz-Gesetz“ ist nach Ansicht von IHK NRW nicht geeignet, dem Verbraucher Informationen über eine mögliche Gesundheitsgefährdung zu vermitteln. Die „Hygieneampel“ liefere im Zweifel irreführende Ergebnisse und stigmatisiert den betroffenen Betrieb. Zudem weise der Entwurf gravierende Rechtsmängel auf, so dass IHK NRW das geplante Gesetz ablehnt ... mehr

Waldbröl - Nach einem körperlichen Angriff in Waldbröl am 1. September ist am vergangenen Wochenende ein 40-jähriger Waldbröler an seinen Verletzungen gestorben. Nach bisherigen Erkenntnissen ist der 40-Jährige am Donnerstagabend (1.9.) gegen 22 Uhr von einer Gruppe bislang unbekannter Täter vor einer Gaststätte in der Brölbahnstraße zusammengeschlagen worden. Der hinzugerufene Rettungsdienst brachte den Verletzten in ein Krankenhaus, wo er am vergangenen Wochenende den Folgen seiner Verletzungen erlag. Das Kriminalkommissariat 1 in Gummersbach ermittelt nun in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Bonn wegen Körperverletzung mit Todesfolge. Im Rahmen dieser Ermittlungen überprüft die Polizei auch einen Zusammenhang zu weiteren Straftaten, die sich, ausgehend von einer Personengruppe, am Tatabend (1.9.) in Waldbröl ereignet haben ... mehr

Nümbrecht - Die Nümbrechter Rehaeinrichtung ist in den Krankenhausplan NRW aufgenommen. Ab dem 2. Quartal 2017 wird sie neurologisch schwerstbetroffene Patienten auch intensivmedizinisch versorgen. Die Dr. Becker Rhein-Sieg-Klinik erhält 20 Betten mit neurologischem Versorgungsauftrag für Frührehabilitation ... mehr

Reichshof - Dringende Pflegemaßnahmen mussten jetzt auf einer ein Hektar großen Fläche am Rande der Wiehltalsperre durchgeführt werden. Auf der Magerwiese breiteten sich in den letzten Jahren Disteln, Ochsenzungen und andere Nährstoffkonkurrenten aus, die die Orchideen zu ersticken drohten. In NRW stehen sie auf der „Roten Liste“ der gefährdeten Pflanzen und Tiere. Das „Gefleckte Knabenkraut“, eine streng geschützte Orchideenart, ist noch im Gemeindegebiet Reichshof vorhanden. So auch im Bereich der Wiehltalsperre ... mehr

Waldbröl - Bislang unbekannte Täter haben am 1. September mehrere Passanten in Waldbröl angegriffen und verletzt. Vor einer Gaststätte in der Brölbahnstraße wurde an diesem Donnerstagabend, gegen 21:50 Uhr, ein 40-jähriger Familienvater Opfer einer brutalen Prügelattacke. Der durch Schläge und Tritte schwerstverletzte Vater von zwei Kindern ist am Wochenende verstorben ... mehr

Gummersbach - Die Polizei hat nach einem Ladendiebstahl in einem Verbrauchermarkt in der Dieringhauser Straße gestern vier Personen vorläufig festgenommen. Ein Zeuge hatte beobachtet, wie das Quartett die Waren in Rucksäcke steckte und schließlich den Kassenbereich passierte, ohne zu bezahlen ... mehr

Reichshof - Auf dem Gelände der Regenbogenschule in Reichshof-Wildbergerhütte veranstaltet die Bürgerinitiative Reichshof am Sonntag das 4. Kinderfest anlässlich des Weltkindertages. Das bunte Fest wird wieder von ortsansässigen Vereinen, Künstlern und Tüftlern unterstützt ... mehr

Oberberg - Im Rahmen einer kleinen Feierstunde ehrte Jochen Hagt Torsten Gottwald, Birgit Obst, Thomas Ufer, Cornelia Pflitsch-Welter und Wastl Roth-Seefrid aus Anlass ihres 25-jährigen Dienstjubiläums bei der Kreisverwaltung und dankte den Jubilaren für die in den 25 Jahren für den Oberbergischen Kreis geleistete Arbeit ... mehr

Oberberg - Bis Mittwoch bleibt es sommerlich heiß und trocken bei Temperaturen um 30 Grad. Am Donnerstag ziehen nach einem sonnigen Start zunehmend dichtere Wolken auf. Am Abend sind erste Schauer und Gewitter möglich. Am Freitag fällt aus meist starker Bewölkung zeitweise schauerartiger Regen, dabei muss auch mit eingelagerten Gewittern und Starkregen gerechnet werden. Die Temperatur erreicht 22 bis 25 Grad ... mehr

Hückelhoven/Morsbach - [/B]Thomas Jüngst (31) aus Morsbach ist der neue Schatzmeister der Jungen Union Nordrhein-Westfalen (JU). Auf dem dreitätigen Landesparteitag des CDU-Nachwuchses in Hückelhoven, im Kreis Heinsberg, wählten die über 250 Delegierten, den Morsbacher mit 96,5 Prozent zu ihrem neuen Schatzmeister und damit in den geschäftsführenden Landesvorstand der Jungen Union. Thomas Jüngst erhielt damit das beste Ergebnis aller Gewählten ... mehr

Reichshof - Der am 31.08.2016 in einem Waldgebiet bei Reichshof aufgefundene Leichnam konnte durch einen DNA-Abgleich identifiziert werden. Bei dem Verstorbenen handelt es sich um einen 34-Jährigen aus Düsseldorf, der seit Ende Juni vermisst wurde. Die Ermittlungen sind damit abgeschlossen. Hinweise auf Fremdeinwirkung bestehen laut Aussage der Polizei nicht ... mehr
AUTO-VERMIETUNG

 





© 2003-2016 oberberg-heute.de Alle Rechte vorbehalten. Impressum